Aromapots von dottings – Tolles Design für die Vitrine

Schon immer war ich ein großer Fan von Emailtöpfen der österreichischen Firma Riess, sei es deren klassische Serie in Schwarz oder die pastellfarbene. Email erfreut sich ohnehin eines immer besseren Rufs. Es hat eine gute Wärmeleitfähigkeit, eine robuste Oberfläche, ist nickelfrei und pflegeleicht. Die Kooperation der traditionellen Marke mit den jungen Designerinnen von dottings ist auf den ersten Blick ein Geniestreich. Der Aromapot überzeugt durch eine klare Form, die nicht zwanghaft Neues versucht. Das Grauweiß, das Stahlblau, das Violett und auch das Grün passen in alte und neue Küchen und ergänzen das klassische Farbrepertoire der Riess-Produkte optimal. Besonders toll ist das Sieb, das man auch zum Dämpfen verwenden kann. Die Töpfe sind platzsparend, weil stapelbar, und die Deckel sind auch als Untersetzer einsetzbar. Darüber hinaus sind beide auch backofentauglich. Ein kleines Problem ist, dass der Deckel sehr stark erhitzt und mit bloßer Hand nicht abnehmbar ist. Ein weitaus größeres Problem: Mein Topf hat nach nur einem Monat zu rosten begonnen. Die Enttäuschung war natürlich groß. Ein Topf ist bei mir in fast täglichem Einsatz. In dieser Hinsicht macht ihn Anfälligkeit für Rost für mich unbrauchbar.

Fazit:
Ein Topf in tollem Design für Leute, die selten kochen und ihre Töpfe behandeln wie andere Silberbesteck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>