Kiwitini – Back to the future


In meiner Teenagerzeit Anfang der 90er war die Kiwi eine Neuheit, sie verkörperte einen gewissen exotischen, aber leistbaren Luxus. In der Folge wurden Rezepte kreiert – von Putengeschnetzeltem in Kiwisauce über Kiwipasta bis zu pseudoexotischen Currytellern –, die den Ruf der Kiwi zerstörten. Schade, denn eigentlich schmecken Kiwis toll, zumindest püriert und anschließend zu Eis oder Drinks verarbeitet. Hier ein Cocktail, der das Image der Kiwi durchaus retten könnte und auf keiner 90s-Party fehlen sollte.

Zutaten für 1 Drink

2 EL Wodka
4 EL Vermouth
1 reife Kiwi
1 TL Zucker

Zuerst die Kiwi mit dem Zucker pürieren, dann den eisgekühlten Alkohol untermischen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>