HAPPY NEW YEAR mit Negroni

Weihnachten haben Karo und ich wieder mit Roter-Rüben-Suppe und Blinis gefeiert. Für Silvester plane ich ein simples Steak mit Beilagen und anschließend einen britischen Christmas Pudding (die schnelle Version von Yvette van Boven). Der ideale Cocktail dazu oder besser gesagt der Aperitif  davor stammt aus Italien, genauer gesagt aus Florenz., und hat schon zu Weihnachten für gute Stimmung gesorgt.

Negroni
Gleiche Teile Gin, Martini Rosso und Campari verrühren und über Eiswürfel in ein Whiskeyglas gießen. Garnieren mit einer Orangenscheibe oder noch besser Blutorangenscheibe.

Varianten

Negroni sbagliato
Beim Negroni sbagliato (falscher Negroni) wird der Gin durch Prosecco (trocken) ersetzt.

Negrosky
Hier wird der Gin durch Wodka ersetzt.

This entry was posted in Allgemein, Cocktails, Italien, Rezepte. Bookmark the permalink.

One Response to HAPPY NEW YEAR mit Negroni

  1. Chriss says:

    Hi

    ausprobiert und für super befunden. Danke für den klasse Tipp haben dies zum Geburtstag letzte Woche ausgeschenkt und kam super an
    mfg Chriss

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>