COS X HAY

COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_08

Seit September gibt es die Kollaboration des dänischen Design-Unternehmens Hay mit dem schwedischen H&M-„Avantgarde“-Ableger COS in Wien, London und Göteborg zu erstehen. Wenn es ausnahmsweise und exklusiv schon Mal etwas zuerst in Wien gibt, muss man doch fast zuschlagen, traurig genug, dass der WOODWOOD-Laden wegen der modischen Ignoranz der WienerInnen zusperren musste. Abgesehen von Möbeln mit der nötigen Portion Skandischick, gibt es unzähligen kleinen Schnick Schnack von bunten Zündholzschachteln über goldene Kugelschreiber bis zu perfekt geformten Holzkämmchen. Ich habe mich vor allem in die goldenen Scheren, die Gläser mit den goldenen Böden, die Keramikdöschen, den nahezu schon klassischen HAY-Kerzenständer und die bunten Tabletts aus Metall verliebt.

COS, Neubaugasse 11, 1070 Wien

COS x HAYCOS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_09cos_x_hay_14

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>