To save you from tears – Kochbücher schenken

7. Donna Hay Jahreszeiten
Die Australierin gehört zu den beliebtesten KochbuchautorInnen neben Jamie Oliver. Zurecht. Auch dieses Buch ist solide wie schon sämtliche Vorgänger Hays. Schön fotografiert. Schlicht und gut. Damit liegt man nie daneben.

8. Nigella Lawson Festessen
Was kochen, wenn die Schwiegereltern kommen? Was in der ersten Liebesnacht? Nigella Lawson zeigt wie immer amüsant How to be a domestic goddess – so der Titel ihres ersten Kochbuchs – in allen Lebenslagen. Ein britisches Weihnachtsmenü darf dabei natürlich nicht fehlen. Nigella Lawson beweist in diesem Buch erneut Stil und Überzeugungskraft.

9. Tim Kime sweet + spicy
Tim Kime ist ein Genie in Sachen Kräuter und Gewürze. Er entwirft unglaubliche Kombinationen, von denen man nicht ahnen würde, dass sie funktionieren könnten. Ein Highlight der letzten Jahre. Und wie ich von meiner Freundin Johanna weiß, auch für Vegetarier ein perfektes Geschenk.

10. Harumi Karuhara Einfach japanisch kochen
Alle, die glauben, Japan hätte nichts anderes als Sushi zu bieten, werden von Japans beliebtester Kochbuchautorin eines besseren belehrt. Japan ist für mich das Italien Asiens. Sobald man die edle, nahezu perfektionistische Geschmackswelt für sich entdeckt, möchte man sie nicht mehr missen. Dieses Buch ist der ideale Einstieg in die Droge japanisches Essen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>