Kategorie-Archiv: Reisen

Not for Tourists Guide – Ein Reiseführer auf dem Weg zur Weltherrschaft


Bei einem Parisaufenthalt wurden meine Schwester und ich von zwei Typen in einer Bar angequatscht. Einer war Franzose, der andere Amerikaner und beide Musiker. Die Unterhaltung war nett und wir verabredeten uns am nächsten Tag zum Konzert der beiden. Ich muss zugeben, in dem Fall haben unsere Groupie-Qualitäten versagt, dafür entwickelte sich eine Freundschaft und wir besuchten uns alle gegenseitig in Paris, in Boston und auch in Wien. Weiterlesen

Minsk – Monumentale Musterstadt

Lange Zeit war Weißrussland für mich ein völlig unterbelichteter Staat. Ich wusste gerade einmal, dass Alexander Lukaschenko das Land eisern regiert, also undemokratisch, autoritär und vom Rest der Welt isoliert. Ich kannte niemanden, der schon dort war, kaum Fotos und auch keine Reiseberichte. Warum ich dennoch unbedingt hinfahren wollte, liegt an einem Buch, das mir zufällig in die Hände gefallen ist: „Minsk. Sonnenstadt der Träume“, von dem weißrussischen Autor Artur Klinau. Weiterlesen

Pjöngjang pauschal

Warum fährst du ausgerechnet nach Nordkorea? Na ja, die meisten meiner Freunde fragen mich gar nicht mehr, wenn ich seltsame Länder bereise. Aber einige überraschte Gesichter gab es bei Nordkorea doch. Dabei ist die Antwort naheliegend: Ich möchte ein Land sehen, von dem man sehr wenig weiß und doch im Westen ein ganz klares Bild hat (Atommacht, Schurkenstaat). Ich will selbst sehen, wie es dort ist. Weiterlesen