Kategorie-Archiv: Vorspeisen

Drink pink! Frittierter Salbei und Champagner



Ich finde, die letzten Sommertage dieses Jahres muss man einfach feiern! Am besten mit guten Freunden und reichlich Champagner oder Sekt. Auf meiner Terrasse wuchert gerade der Salbei, und das bietet mir die ideale Gelegenheit, meinen Lieblingssnack vorzustellen. Ich reiche ihn gerne meinen Gästen, während das Essen noch köchelt: frittierte Salbeiblätter. Das geht schnell, der Salbei wird in einer Art Palatschinkenteig in Olivenöl frittiert und dann noch heiß zum Aperitif gereicht. Weiterlesen

Michaelas Garanteta – Rock the Casbah!

Gerichte, die mit Kichererbsenmehl zubereitet werden, mag ich besonders gerne – ob die südfranzösischen Spezialitäten Socca oder Panisse, die ich in Nizza gegessen habe, oder Panelle aus Palermo oder die typisch indischen frittierten Zwiebelringe. Karins Freundin Michaela hat uns folgendes Rezept aus Algerien zukommen lassen: Garanteta. Ihre Version der Flade aus Kichererbensmehl und Eiern ist auch bei ihren algerischen Bekannten hoch geschätzt. Garanteta ist ein noch recht junges  Gericht (etwa 20 Jahre) aus der Hauptstadt Algier. Weiterlesen

Melone mit Feta

Eigentlich dachte ich, man müsse dieses Rezept nicht vorstellen. Es existieren unterschiedlichste Versionen davon etwa bei Nigella Lawson, bei Yotam Ottolenghi u. v. a. Als meine Freundin Andrea aber letztens eben diesen Salat serviert hat, waren alle überrascht und angetan und ich muss sagen zu recht! Ich kenne den Salat noch von meiner griechischen Freundin Markella und er gehört zum Besten, was man im Sommer in fünf Minuten zaubern kann.
Weiterlesen

Chlodnik – Kalte Rote-Rüben-Suppe aus Polen


Schon vor meiner Polen-Reise war ich ganz besessen von dieser Suppe! Ich habe überall nach Rezepten gesucht, und keines hat mir so richtig zugesagt. Letzte Woche waren Karo und ich in Warschau, und ich habe Chlodnik dann endlich probiert und eine Ahnung davon bekommen, wie diese Suppe schmecken kann. Weiterlesen