Schlagwort-Archiv: Orange

Blutorangen-Campari-Kuchen

Blutorangencamparikuchen

Der Blutorangen-Campari-Kuchen ist ein Rezept aus Russell Normans Kochbuch Polpo (dt. Die venezianische Küche), das ich immer wieder nur empfehlen kann. Die Bruschette mit Weintrauben und Ziegenkäse alleine sind die Anschaffung wert. Übrigens ist vor ein paar Monaten der Nachfolger Spuntino erschienen, der mit sensationellen Pizzarezepten überzeugt und wirklich umwerfenden Drinks, wobei es mir ein Cocktail namens Cynar Fizz am meisten angetan hat. Russel Norman und ich haben eines gemeinsam: die Liebe zu bitteren Geschmacksnoten (siehe auch mein voriger Post). Der folgende Kuchen ist einfach zuzubereiten. Man braucht nicht Mal einen Mixer, die Schwierigkeit ist die Backdauer herauszufinden und wie stark man den Sirup einkocht. Ich habe mir mit beidem etwas schwer getan, aber es hat letztlich geklappt. Was herauskommt, ist ein überraschend saftiger Grießkuchen mit einer ungewöhnlichen Camparinote und grellorange-roter Glasur.  Weiterlesen

Rosmarinkuchen mit Orangenglasur



Dieses Wochenende lade ich zum britischen Brunch. Dazu wird Seed Cake mit Madeira gereicht, aber auch Scones und ein klassischer Victoria Sponge. Ob ich als Queen Mum, Camilla oder The Iron Lady empfange, ist noch geheim. Vorab habe ich auch einige andere britische Klassiker ausprobiert und auch mein Queen-Mum-Fieber weiter gepflegt. Nachdem die Tipsy Tart so gut gelungen ist, habe ich mir ein anderes Rezept aus dem Queen-Mum-Kochbuch A Taste of Mey vorgenommen: Rosmarinkuchen mit Orangenglasur. Weiterlesen

Rote-Rüben-Salat mit Orange und Minze

Dass unser Favorit rote Rübe auch roh herrlich schmeckt wissen wenige. Ich esse folgenden Salat sehr oft und ich mag die pinken Hände, die ich danach immer habe! Man findet dazu unterschiedlichste Rezeptvarianten. Die meisten haben ein Olivenöl-Zitronen-Dressing. Als Kräuter eignen sich Koriander, Petersilie und Minze. Weiterlesen