Schlagwort-Archiv: Vanille

Nespoli mit Vanille und Brandy

Nespoli (Mispel oder japanische Wollmispel, nicht mit den Mispeln, die es im Herbst gibt, zu verwechseln) haben gerade Saison und dieses Jahr habe ich sie endlich probiert. Sie schmecken sehr sauer, etwa wie unreife Aprikosen mit der Konsistenz von Pflaumen. Ich kann mir die Frucht sehr gut für eine Tarte-Tatin-Variante vorstellen oder etwa als Marillenersatz im Marillenkuchen mit Butterscotch Karamell und Mürbeteig von Valentine Warner, ein Nespoleknödel schwebt mir auch schon vor. Folgendes Rezept, das ich so ungefähr aus dem Green River Cafe Kochbuch habe, pimpt die Frucht ungemein. Ein bisschen Alkohol und Vanille ins Dessert schadet schließlich fast nie.

American Cheesecake – Golden Girls-Käsekuchen



Ich habe einen Vorsatz für dieses Jahr gefasst, nämlich alle Speisen aus dem Lieblingskochbuch meiner Kindheit (Die 100 berühmtesten Rezepte der Welt) zu kochen, und zwar nach anderen Rezepten, und die besten davon zu posten. Den Anfang mache ich mit den Klassikern, von denen ich bereits tolle Rezepte besitze. Einige internationale Gerichte wie Carbonada Criolla oder auch Zuger Kirschtorte sind noch ganz offen.
Folgendes Rezept für Käsekuchen habe ich schon oft gemacht. Weiterlesen

Birnen in Safransirup

Ich koche gerne für Freunde, es kann aber stressig werden, wenn man drei Gänge auf den Tisch zaubern möchte, ohne dabei ungesellig am Herd stehen zu müssen. Ich finde ja, dass ein guter Hauptgang und eine feine Nachspeise genügen, schließlich soll das Wichtigste im Mittelpunkt stehen: dass man mit seinen Freunden einen entspannten Abend verbringt. Deshalb mag ich es auch, wenn ich die Nachspeise schon am Vorabend zubereiten kann. Weiterlesen

Grießpudding „Bleichgesicht im Blutbad“

Den Meisten – zumindest in Österreich –  ist „Mohr im Hemd“ (warmer Schokoladenkuchen in Schokoladensauce mit Schlagobers) ein Begriff. Der rassistische Name ziert nach wie vor die Wiener Speisekarten wie der koloniale “Meinlmohr” den berühmten Wiener Nobel-Kaffee. Dass „Mohr im Hemd“ traditionell ein Pudding ist, wissen die Wenigsten. Weiterlesen